DĂ€mpfen von Fleisch

DÀmpfen ist ein feuchter Garprozess, der mit oder ohne Druck im Bereich von 60 °C bis zum Siedepunkt des Wassers (98 °C bis 100 °C) zur Anwendung kommt

DFD Fleisch – was ist das genau ?

Diese Bezeichnung DFD wird aus den englischen Adjektiven D fĂŒr dark = dunkel, F fĂŒr firm = fest und D fĂŒr dry = trocken, leimig. Fehlendes Glycogen fĂŒhrt zu keiner Glycolyse und der damit verbundenen SĂ€uerung des Fleisches zur Reifung.

DĂŒnsten von Fleisch

DĂŒnsten ist eine Garmethode, die nur mit sehr knapp gehaltener FremdflĂŒssigkeit vorgenommen wird. In der Regel wird das Kochgut zugedeckt gedĂŒnstet.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutz Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen ĂŒber Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind fĂŒr das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Onlineshop
Zur Nutzung dieses Onlineshops d.h. fĂŒr die Warenkorb- und Bestellabwicklung verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies und Dienste:
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

DSGVO
Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

Alle Cookies ablehnen
Save
Alle Cookies akzeptieren